Das hier ist mein Beitrag zu Sterling Davis’ “Pallet Upcycle Challenge”, also die (frei übersetzt) “Mach was Neues aus ner Palette”-Herausforderung. Dabei ist die Idee etwas Neues und vielleicht auch Besonderes aus Palettenholz zu bauen. Ich habe mich entschieden eine Spiel-Küche für meine Kinder zu Weihnachten zu bauen. Und auch wenn das nicht Teil der offiziellen Regeln war habe ich sie aus einer einzigen Palette gemacht. Viel Spaß, und denkt daran euch inspirieren zu lassen!

Schaut euch die Herausforderung an!

Mit Palettenholz zu arbeiten macht nicht nur Spaß, sondern ist auch eine gute Möglichkeit etwas wiederzuverwerten und dabei den Geldbeutel zu schonen, denn Paletten sind ja üblicherweise kostenlos.

Wenn ihr auf der Suche nach Paletten seid ist es sinnvoll vor Ort rumzufragen – während viele Paletten zirkulieren, also wieder abgeholt und erneut benutzt werden (was auch eine gute Sache ist), gibt es auch einige die zur einmaligen Verwendung bestimmt sind, und deren Besitzer sich freuen wird einige davon loszuwerden.

Und zusätzlich zu dem allgemeinen großartigen Gefühl, das man ohne Probleme mit Palettenholz assoziieren kann, hat Sterling Davis eine Reihe von tollen Preisen organisiert die man dabei gewinnen kann. Es ist eine Herausforderung, kein Wettbewerb, denn die Sieger werden nach dem Zufallsprinzip ermittelt. Es gibt keine Jury o.Ä., jeder hat die gleichen Chancen.

Der einzige Nachteil dabei ist, dass die Herausforderung am 24. Dezember endet, es ist also nicht mehr viel Zeit mitzumachen.

Der “Pallet Pal”

Ich habe ihn bereits erwähnt,aber ich kann den “Pallet Pal” als Werkzeug zum Zerlegen von Paletten nur empfehlen. Auch wenn es bisher das einzige Paletten-Zerlege-Gerät ist, das ich benutzt habe, ist es mit Abstand das Beste das ich kenne. Schaut euch die Pläne an, die auf Izzy Swans Seite verfügbar sind, sie sind den Preis allemal wert.

 

Wie immer, danke fürs Lesen und Anschauen, und denkt daran euch inspirieren zu lassen!

Kategorien: Projekte

Dominic

Es ist mir wichtig euch zu inspirieren, egal was ihr tut - Holzarbeit und Basteln, Kochen, oder Rollenspielen und Papiermodelle bauen. Seid inspiriert!

1 Kommentar

Spielküchen-Vorräte - aus Palettenholz! - Dominic's Woodworks · Dezember 22, 2014 um 8:36 pm

[…] ich meinen Kindern zu Weihnachten eine Spielküche schenke dachte ich mir, warum nicht etwas dazu machen mit dem sie gleich spielen können? Hier sind […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.